Freie MitarbeiterInnen und Selbstständige

    Selbstständige und Gewerkschaft? Ja, das geht! Und es ist gewollt, von ihnen selbst und von ver.di erst recht.

    Die meisten in der Gewerkschaft organisierten Freien und Selbstständigen kommen aus dem Bereich Medien und Kunst. Sie sind zum Beispiel Musikschullehrerinnen, Schauspieler oder Clowns, Journalistinnen, Musiker oder bildende Künstlerinnen. Aber es gehören auch IT-Fachleute, selbstständige Bürokaufleute, Paketfahrer, Dozentinnen in der Weiterbildung und andere dazu. Sie bekommen bei ver.di Rat, Rechtsschutz, Bildungsangebote und Hilfe bei Lohnsteuerfragen. Sie vernetzen sich und organisieren Kampagnen.

    Ankündigung:
    Für AUGUST 2017 planen wir derzeit an einer Veranstaltung in Bremen
    zum Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen und Bürgerversicherung".
    Sobald es hierzu konkretere Daten gibt, halten wir Euch auf dem Laufenden.

    Kontakt

    Aktuelles von den Freien und Selbstständigen

    Vorstand der Freien und Selbstständigen
    Foto/Grafik: ver.di

    Unser Vorstand

    Ingo Franßen, Berit Böhme und Sonja Mittag engagieren sich im Bezirksvorstand der Solo-Selbstständigen

    ver.di Kampagnen