Nachrichten

    Kitas im Land Bremen

    Konferenz

    Kitas im Land Bremen

    Zwischen Ausbauchaos und qualitativen Zukunftschancen?!

     
    Konferenz zur aktuellen Situation für ErzieherInnen, Personalratsmitglieder, haupt- und ehrenamtliche Funktionäre der Gewerkschaften und Parteien, Interessierte aus Behörden und Gesellschaft


    Mittwoch, 14. März 2018
    16:00 – 21: 00 Uhr
    DGB-Haus, Bahnhofsplatz 22-28, Bremen

    Inkl. Abendimbiss | Kosten: 45,- € Tagungspauschale (für ver.di-Mitglieder trägt die Gewerkschaft ver.di die Kosten)

    Die Situation in den Kindertagesstätten im Land Bremen spitzt sich für Kinder, Eltern und Beschäftigte zu: Gruppen werden auf 21 Kinder erhöht, Notdienste in den Kitas nehmen zu, neue Gruppen können nicht eröffnet werden, viele Kinder sind immer noch unversorgt. Neben den fehlenden Räumen, ist der Hauptgrund dafür der anhaltende Personalmangel. Vorhandene Springerstellen werden genutzt, um offene Stellen zu besetzen, Vertretungen für längere Erkrankungen sind nicht möglich.

    Der Bedarf zum Ausbau neuer Gruppen wird noch über Jahre bestehen bleiben. Zunehmende Kinderarmut und die Anforderung an Sprachförderung erfordern nicht nur ausreichendes, sondern auch sehr gut aus- und weitergebildetes Personal. Woher nehmen? Was macht das Land Bremen um die Probleme zu lösen oder was muss der Bund zur Unterstützung tun? Auf dieser Konferenz soll aus Sicht der Gewerkschaft ver.di die Lage der Arbeitsbedingungen und der Ausbildung beleuchtet und diskutiert werden.

    PROGRAMM

    Qualitätsentwicklung als Bundesaufgabe?! Vorträge und Diskussion

    • „Ein guter Fachkraft-Kind-Schlüssel – Bedeutung und Wirkung“
      Prof. Dr. Susanne Viernickel, Universität Leipzig, Erziehungswissenschaftliche Fakultät

    • „Wie kommen wir in Bremerhaven und Bremen zu einer Verbesserung der Situation?“
      Dr. Claudia Bogedan, Senatorin für Kinder und Bildung, Bremen
      Dr. Claudia Schilling, Stadträtin, Bremerhaven (angefragt)

    • „Schnack + Snack“ – Gedankenaustausch, Gespräche und Imbiss

    Fachkräfte gewinnen und halten! Vorträge und Diskussion

    • „Bessere Ausbildung und Vergütung: Welche Entwicklung gibt es im Bund?“
      Toren Christians, ver.di Bundesfachgruppe Soziales, Kinder und Jugend (SKJ)

    • „Bezahlte Ausbildung im Land Bremen: Wie weiter mit PIA (Praxisintegrierte Ausbildung)?“
      Dr. Claudia Bogedan, Senatorin für Kinder und Bildung, Bremen

    • „Aktuelle Fachkräftesituation aus Sicht der Gewerkschaft: Was brauchen wir für Bremen und Bremerhaven um den Anforderungen gerecht zu werden und für Kinder, Eltern und Beschäftigte eine gute Lösung zu bieten?“
      Ingo Tebje, ver.di Gewerkschaftssekretär, Bezirk Bremen-Nordniedersachsen