Beamtinnen und Beamte

    Feuerwehr AK­TU­ELL

    Feuerwehr Niedersachen-Bremen

    ver.di Feuerwehrforderungen im Koalitionsvertrag

    Feuerwehrzulage soll erhöht und ruhegehaltsfähig werden
    Feuerwehr WikiImages ver.di Feuerwehrforderungen im Koalitionsvertrag  – Feuerwehr Niedersachen-Bremen


    Die Feuerwehrzulage wurde in Niedersachsen seit Jahren nur marginal erhöht und ist bereits seit 2008 (ab A9) bzw. 2011 (bis A9) nicht mehr ruhegehaltsfähig. Als ver.di-Feuerwehr fordern wir seit Langem eine deutliche Erhöhung und die Wiedereinführung der Ruhegehaltsfähigkeit.


    Unsere vielfältigen Aktivitäten (Gespräche mit Politikern, Demonstrationen (z.B. Tannenbaumaktion und 24-Std. Demo vor dem Landtag) hatten zunächst dazu geführt, dass die SPD unsere Forderungen, neben anderen Verbesserungen für Beamtinnen und Beamte, in ihr Wahlprogramm aufgenommen hat. Nun stehen diese Forderungen auch im Koalitionsvertrag der neuen Landesregierung und die Chancen für eine baldige Umsetzung sind damit sehr gut.

    Alle Infos in der aktuellen Feuerwehr AK­TU­ELL vom 06.11.2022