Bildungsangebote

    Seminarangebote 2023 für die Bereiche Medien, Kunst und Industrie

    Weiterbildung

    Seminarangebote 2023 für die Bereiche Medien, Kunst und Industrie

    Bildung bewegt! (Mehr) Zeit für Seminare!
    Seminarangebote 2023 für die Bereiche Medien, Kunst und Industrie ver.di b+b Seminarangebote 2023 für die Bereiche Medien, Kunst und Industrie


    VORWORT

    Liebe Kollegin, lieber Kollege,

    neben der Corona-Pandemie hat vor allem der völkerrechtswidrige Angriffskrieg von Russland gegen die Ukraine 2022 unseren Alltag geprägt. Ob im Betrieb oder im Privatleben, die Auswirkungen und Folgen des Krieges waren und sind für viele von uns spürbar.

    Obwohl wir an vielen Punkten noch weit entfernt von der „Normalität“ sind, werden wir auch 2023 wieder Präsenzseminare in unseren ver.di Bildungsstätten anbieten können. Denn gerade sie sind in diesen schwierigen Zeiten ein wichtiger Ort des solidarischen Miteinanders. Hier tauschen wir uns aus und suchen nach gemeinsamen Lösungen für die vielschichtigen Probleme der Arbeitswelt und auch darüber hinaus. Einfach ist das oft nicht, aber gemeinsam ringen wir um gemeinsame Wege und Lösungsansätze.

    2022 haben auch in vielen Betrieben die Betriebsratswahlen stattgefunden. Diese Gremienarbeit wird auch in den kommenden Jahren von großer Bedeutung sein. Denn starke Interessenvertretungen sorgen für gute Arbeitsbedingungen und sind die Voraussetzung für mehr demokratische Rechte in Betrieb und Gesellschaft.

    Unsere ver.di Bildungsstätten bieten sich hier als Treffpunkt für gemeinsames Lernen und Diskutieren an. Sie bieten Platz für Begegnungen und gegenseitigen Austausch. In unseren ver.di Seminaren werden betriebliche und gesellschaftliche Realitäten von uns hinterfragt und Lösungsmöglichkeiten entwickelt. Unterschiedliche Interessen werden von uns aufgezeigt und Zusammenhänge gemeinsam betrachtet.

    Eine starke betriebliche Praxis benötigt starke Inhalte und ist die Voraussetzung zur Durchsetzung von Guter Arbeit.

    Ich wünsche allen Kolleginnen und Kollegen interessante Seminare und viel Erfolg bei der Umsetzung.

    CHRISTOPH SCHMITZ
    Bundesfachbereichsleiter
    und Mitglied des Bundesvorstandes

    __________________________________________

    Bildungsprogramm downloaden: verdi-bub.de/...