Wähl dir ein besseres Europa!

    Am 25. Mai wird ge­wähl­t!

    Eu­ro­pa geht uns al­le an. Ob es um Ge­sund­heits­schutz am Ar­beits­platz oder um Pri­va­ti­sie­rung geht, ob um Si­cher­heit un­se­rer Ar­beitsplät­ze oder Qua­li­tät öf­fent­li­cher Dienst­leis­tun­gen – 80 Pro­zent der Ge­set­ze in Deutsch­land ge­hen be­reits auf Richt­li­ni­en und Ver­ord­nun­gen zu­rück, die von der Eu­ro­päi­schen Uni­on er­las­sen wer­den. Wie die­se in Zu­kunft aus­se­hen, liegt an un­se­rer Wahl.

    Aktuelle Infos zur Europawahl 2014

    • 20.05.2014

      TTIP: Frei handeln, aber richtig

      TTIP – das Freihandelsabkommen zwischen Europa und den USA – ist ein wichtiges Thema für die Europawahl, weil das EU-Parlament mitbestimmt. Die Wahlentscheidung am 25. Mai sollte wohl überlegt sein, damit wir nicht US-amerikanische Chlorhühnchen bekommen und erkämpfte Rechte verlieren
    • 13.05.2014

      Freie Fahrt für Konzerne?

      Die EU und die USA treiben gerade hinter verschlossenen Türen ein Freihandelsabkommen voran. „Transatlantic Trade and Investment Partnership“ (TTIP) – so der wohlklingende Name.

    Gemeinsam wählen wir ein soziales Europa

    ver.di Kampagnen