Nachrichten

    Telekom: Meilensteine Tarifverträge

    Telekommunikation, Informationstechnologie und Datenverarbeitung

    Telekom: Meilensteine Tarifverträge

    KOMM (02/2015)
    KOMM (02/2015) ver.di KOMM (02/2015)  – Telekom: Meilensteine Tarifverträge

    Das Urteil der Beschäftigten bei der Befragung zur „Guten Arbeit bei der Deutschen Telekom“ war vernichtend: Die Arbeitsbedingungen im Telekom-Konzern waren demnach – bis auf die Kollegialität – im Vergleich zur Gesamtwirtschaft durchgängig schlechter. Besonders schlecht fiel das Urteil zur „Arbeitsintensität“ und „Arbeitsplatzsicherheit“ aus, gefolgt von den Aufstiegsmöglichkeiten, dem Informationsfluss, der Gestaltung der emotionalen Anforderungen und der Betriebskultur. Für ver.di stand damals fest: Hier muss sich etwas ändern!

    ver.di teilte die verschiedenen Themen in einzelne, tarifpolitische „Päckchen“ und arbeitete diese nach und nach ab. Ein großes Thema war die Ausbildungsquote, die für die Jahre 2013 bis einschließlich 2015 mit einer hohen Übernahmequote geregelt werden konnte. Hier entwickelt sich allerdings gerade ein neuer Konflikt. Drastisch entschärft wurden die Variablen. Ein Altersteilzeittarifvertrag wurde unbefristet für den gesamten Konzern abgeschlossen und nun noch aktuell verbessert. Erheblich verbessern soll ein Belastungsschutztarifvertrag – der kurz vor dem Abschluss steht – die Arbeitsbedingungen bei der Telekom. [...]

    ____________________
    Dieses und weitere Themen
    in der aktuellen KOMM (01/2015)