Nachrichten

    Senatsbeschluss: Weihnachtsgeld für Anwärter*innen und Feuerwehrzulage …

    Feuerwehr

    Senatsbeschluss: Weihnachtsgeld für Anwärter*innen und Feuerwehrzulage für alle

    Feuerwehr inform (07/2017)

     
    Vor einigen Jahren wurde das Weihnachtsgeld für die Beamt*innen in Bremen stark gekürzt. Für Probezeitbeamte und die Besoldungsgruppen ab A12 wurde es sogar komplett gestrichen. Seither fordern wir als ver.di-Betriebsgruppe Feuerwehr die Wiedereinführung des Weihnachtsgeldes für alle in voller Höhe. In den letzten Verhandlungen zur Besoldungserhöhung haben wir diese Forderung ebenfalls gestellt und die Ungerechtigkeit gegenüber der betroffenen Kolleg*innen sehr deutlich kritisiert. Wir werten es als einen Teilerfolg, das die Probezeitbeamten bis einschließlich A8 künftig wieder Weihnachtsgeld in Höhe von 840 Euro erhalten. „Unsere Forderung nach dem vollen Weihnachtsgeld, dem 13. Gehalt, für alle Kolleg*innen bleibt aber bestehen“, so Felemez Tali, stellvertretender Vorsitzender der ver.di Betriebsgruppe.

    Ein weiteres wichtiges Anliegen der Betriebsgruppe Feuerwehr ist die Feuerwehrzulage für alle. In der Vergangenheit wurde die Feuerwehrzulage für die Kolleg*innen die außerhalb des Einsatzdienstes eingesetzt wurden infrage gestellt. Auch wenn diese Kolleg*innen z. B. aus gesundheitlichen Gründen weiter Feuerwehrdienst außerhalb des Schichtdienstes verrichteten, erhielten sie lediglich eine Ausgleichszulage die mit den Beträgen aus den Besoldungserhöhungen solange verrechnet wurde, bis diese vollständig abgeschmolzen war. Hier haben wir in jahrelangen Auseinandersetzungen mit den Verantwortlichen ein wichtiges Stück Gerechtigkeit erreichen können. Beide Besserstellungen für Feuerwehrleute sind bereits vom Senat beschlossen und müssen nun noch durch die Bürgerschaft. Die Verhandlungen um weitere Verbesserungen in den Zulagenregelungen im Bremischen Beamtenrecht werden in diesen Tagen mit dem Finanzressort und unserer Beteiligung fortgeführt.

    Eure Verdi-Betriebsgruppe
    Bernd Bauer
    Felemez Tali
    Lars Hartwig