Nachrichten

    Feuerwehr-Wochenenddienst wird an Bremer Senat übergeben!

    Feuerwehr

    Feuerwehr-Wochenenddienst wird an Bremer Senat übergeben!

    Feuerwehr inform (08/2017)

     
    Der Bremer Senat hat am 15. August 2017 eine neue Mehrarbeitsvergütung beschlossen. Trotz mehrmonatiger Verhandlungen zwischen der Gewerkschaft ver.di und der Senatorin für Finanzen sieht die neue Verordnung keine Verbesserung für die Feuerwehr und den Justizvollzug vor. „Unglaublich, dass ausgerechnet wir im mittleren Dienst leer ausgehen sollen“, meint Felemez Tali stellvertretender ver.di Vertrauensleutesprecher. Ein solches Ausmaß an Geringschätzung des Bremer Senats gegenüber der Feuerwehr ist ein Schlag ins Gesicht der Kolleginnen und Kollegen.

    Deshalb werden wir dem Präsidenten des Senats, Carsten Sieling, symbolisch euren Wochenenddienst übergeben.

    Die Übergabe erfolgt
    am Dienstag, den 5. September 2017.
    Wir treffen uns um 12.00 Uhr
    in Einsatzjacke auf der Feuerwache 1.

    Eure Verdi-Betriebsgruppe
    Bernd Bauer
    Felemez Tali
    Lars Hartwig