Jetzt seid Ihr dran!

    Aktive Pause von KiTa Bremen

    Tarifrunde ÖD 2020

    Aktive Pause von KiTa Bremen

    Tarif- und Besoldungsrunde öffentlicher Dienst Bund und Kommunen 2020
    Aktive Pause von KiTa Bremen ver.di Aktive Pause von KiTa Bremen


    Statt Streik haben heute um 11:45 Uhr Mitarbeiter*innen von KiTa Bremen stellvertretend für über 2000 Beschäftigte zwischen Dom und Rathaus eine öffentlichkeitswirksame Aktion zur Tarifrunde durchgeführt. „Wir wollen zeigen, dass wir auch ohne Streik präsent sind und für unsere Forderungen einstehen“, so eine Erzieherin.

    Erst haben Beschäftigten des öffentlichen Dienstes monatelang Applaus erhalten und jetzt wird die entsprechende Anerkennung verweigert.

    Die Arbeitgeber provozieren mit einem Angebot, das minimale Entgeltsteigerungen enthält, über 36 Monate geht und nebenbei auch noch Verschlechterungen bei der Eingruppierung beinhaltet. „Das können und wollen wir uns nicht gefallen lassen! Eine qualitativ hochwertige pädagogische Arbeit hat ihren Preis. Dieses muss sich auch in der Bezahlung ausdrücken“, kritisiert Gewerkschaftssekretär John Hellmich.

    In normalen Zeiten ohne Corona wären die Kindertagesstätten zum Streik aufgerufen und geschlossen worden.

    Diesmal ist es anders: „Wir befinden uns in einer schwierigen Situation und haben uns entschieden, um die Eltern nicht weiter zu belasten, auf Kita-Schließungen bei KiTa Bremen vorerst zu verzichten und rufen aktuell noch nicht zum Streik auf“, so weiter John Hellmich.

    Aktive Pause von KiTa Bremen ver.di Aktive Pause von KiTa Bremen
    Aktive Pause von KiTa Bremen ver.di Aktive Pause von KiTa Bremen
    • 1 / 3

    Weiterlesen

    Tarifrunde ÖD 2020